Corporate Identity

Einführung

Unternehmen verwenden Kombinationen aus Farben, Design und Wörtern, um ein visuelles Statement zu machen, das ihre Identität und Vision widerspiegelt. Corporate Identity definiert zum einen wie ein Unternehmen sich selbst wahrnimmt, zum anderen wie es von außen wahrgenommen werden möchte.

Trespa ermöglicht Unternehmen ihr Corporate Identity auf Gebäude zu übertragen. Trespa hat einen einzigartigen Weg entwickelt, mit dem sich ganzheitliche Fassadenlösungen entwerfen, gestalten und realisieren lassen. Durch das Verbinden des Äußeren eines Gebäudes mit  einer Corporate Identity trägt das Gebäude zur Förderung des Markenwertes bei. Die architektonischen Platten von Trespa® Meteon® wurden erfolgreich  im Zuge mehrerer Corporate Identity- Programme zahlreicher Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt.

Konzeption

Das Übersetzen einer Corporate Identity in eine „Fassaden-Identität“ ist eine Herausforderung, die verlangt, dass Architekten und grafische Gestalter eng zusammenarbeiten.  Neben der gesamten Brandbreite von Trespa® Meteon® Platten in verschiedenen Farben, Texturen und Größen, bietet Trespa zusätzlich maßgeschneiderte Lösungen in Form von kundenspezifischen Farben  oder Digitaldrucken für Fassaden an. Durch die Gestaltungsfreiheit die Trespa einräumt, bekommt jede Fassade ihre eigene Identität.

Trespa bietet ein globales Netzwerk aus technischen Spezialisten und Kaufleuten in Niederlassungen in Europa, Asien-Pazifik, Nord- und Südamerika. Dieses gut verbundene Netzwerk unterstützt Unternehmen weltweit bei der Gestaltung und der Realisation ihrer Corporate Identity auf Fassaden.

Gestaltung

Farbe ist ein wichtiges Element bei der Erschaffung einer Corporate Identity. Trespa’s riesiges Angebot an Farben, Plattengrößen, Texturen und Oberflächenausführungen bietet eine große Bandbreite der Gestaltungsoptionen. Noch überzeugender ist die Möglichkeit,  nahezu jede kundenspezifische Farbe, selbst für kleinere Projektgrößen, herstellen zu können. Durch die Verwendung kundenspezifischer Farben können vorhandene Markenbilder in Fassaden-Konzepte überführt werden. Hierbei ist das Mitgestalten der Fassade besonders wichtig, um eine optimale Übertragung der Corporate Identity auf die „Fassaden-Identität“ zu erzielen.

Um den Prozess der Gestaltungsentwicklung zu erleichtern, hat Trespa weltweit Designzentren und Ausstellungsräume in New York (USA), Barcelona (Spanien) und Santiago (Chile) eröffnet. Diese Treffpunkte erlauben Architekten und Bauherren sich von den Trespa® Produkten begeistern zu lassen und sich vorzustellen, wie die Wirkung ihrer Marke durch die Zusammenarbeit mit dem Marktführer für Fassadenbekleidungen verstärkt werden kann.

Hilfsmittel

Trespa’s Service für den Bereich Corporate Identity macht sich das globale Netzwerk von Trespa zunutze, um die weltweite Lieferung von Fassadenplatten zu erleichtern. Corporate Identity Projekte können weltweit, multinational oder nur innerhalb eines Landes durchgeführt werden. Durch die Expertise von Trespa sind Firmenkunden in der Lage, Neubau-Projekte, Sanierungs-Projekte und Projekte zur Imageänderung zu realisieren. Trespa hat sowohl lokale als auch globale Corporate Identity-Projekte erfolgreich unterstützt – immer unter der Grundvoraussetzung schneller Produktionszeiten. Trespa wird von vielen zufriedenen Kunden, die Trespa® Platten als hervorragendes Mittel zur Schaffung qualitativ hochwertiger und langlebiger Corporate Identity-Lösungen erlebten, empfohlen.